Tennisanlage öffnet am Freitag, 08.05.20

06 Mai 2020
Hermann Wantia

Liebe Clubmitglieder,

überraschend schnell sind heute in NRW schon viele Freiluft- Sportmöglichkeiten wieder freigegeben worden - unter entsprechenden Auflagen. Leider hatten wir keinen Vorlauf, sodass wir den Tag morgen noch für die (eigentlich am Wochenende geplanten) entsprechenden Vorbereitungen benötigen.

Ab Freitag, den 8.05.20 ist die Tennisanlage geöffnet.

Wir müssen aber leider noch viele Einschränkungen beachten:

"Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt.
Bei Kindern unter 12 Jahren ist das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.."

Auf unserer Anlage sind also die Umkleiden mit den Duschen, der Clubraum gar nicht, die Terrassen nur mit Abstandsregel zu nutzen.
Da es in den ersten Tagen wohl zu einem erheblichen Andrang kommen wird, achtet bitte strikt auf die Abstandsregeln!
Eventuell sollte man eine spontane Warteliste anlegen...
Bitte benutzt auch unbedingt die bereitgestellten Desinfektionsmittel!

Der Vorstand wünscht uns allen einen konfliktfreien Start in die Saison.
Bitte beachtet alle die notwendigen Schutzmaßnahmen, die Platzordnung Corona-Hygiene-Schutzmaßnahmen und erinnert euch gegenseitig daran.

Hermann J .Wantia
2. Vorsitzender

Platzordnung Corona-Hygiene-Schutzmaßnahmen als Download

DTB und WTV verschieben den Start des Wettspielbetriebs im Sommer

25 März 2020
Administrator

WTVKamen, 24.März 2020 - Am Montag, dem 23.03.2020 gab der Deutsche Tennis Bund (DTB) folgende Empfehlung an seine Landesverbände bezüglich des Starts des Mannschafts- und Turnierbetriebs für den Sommer 2020 heraus:

„Der früheste Termin für Mannschaftsspiele im DTB ist der 8. Juni.

Die 1. und 2. Bundesliga Damen wird komplett für 2020 abgesagt. Daraus folgert, dass es keine Auf bzw. Absteiger in der 1. und 2. Damen-Bundesliga geben wird.

Information: JHV abgesagt/verschoben

17 März 2020
Vorstand SG GW

Liebe Clubmitglieder,

Der Tennissport wird weltweit stark von der Coronakrise beeinträchtigt und auch der Punktspielbetrieb, sämtliche Veranstaltungen von Verbänden und Vereinen sowie das tägliche Training sind mittlerweile von der Coronakrise betroffen.

Wir alle sind uns unserer Verantwortung bewusst und teilen Euch daher mit, dass die für den 02. April 2020 vorgesehene Mitgliederversammlung nicht stattfinden kann.
Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Wann in diesem Jahr der Spielbetrieb aufgenommen werden kann, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschätzen. Auch hierzu werden wir Euch bei Vorlage neuer Erkenntnisse und Informationen zeitnah informieren.

Selbstverständlich sind wir als Vorstand für Fragen über die bekannten Kontaktwege erreichbar.

Viele Grüße und bleibt gesund,

Olaf Hartmann
1. Vorsitzender

Vorübergehende Schließung der Tennishalle und Tennisplatzanlage

16 März 2020
Vorstand SG GW

Liebe Vereinsmitglieder,

zur Eindämmung des Corona-Virus hat das Land Nordrhein-Westfalen beschlossen, dass alle privaten und öffentlichen Sportanlagen ab dem 16.03.2020 schließen müssen. Daher ist ab sofort und mindestens bis zum 19. April die Nutzung der Tennishalle Ostbevern für den Trainings- und allgemeinen Spielbetrieb nicht mehr möglich.
Auch die Nutzung der Außenanlage ist auf Grundlage dieses Erlasses – unabhängig von unserer Platzinstandsetzung – bis mindestens zum 19. April 2020 untersagt.

weitere Informationen

Jahreshauptversammlung 2020

28 Februar 2020
Vorstand SG GW

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 02. April 2020 um 19:30 Uhr bei Osthues-Brandhove statt.

Die Einladung mit Tagesordung folgt in Kürze.

Gruppensieg für die U15-Junioren!

18 Februar 2020
Administrator
v.l. Julius Hardes, Luca Samel und Laurits Thelen (es fehlt Fabian Schlenker)

Eine überaus erfolgreiche Winterrunde feierten die U15-Junioren der SG Grün-Weiß Telgte.

Mit einer makellosen Bilanz von 4:0 Siegen ohne Satzverlust feierten sie mit einer tollen Teamleistung den Gruppensieg in der Bezirksklasse.

Das Team um Mannschaftsführerin Heike Samel verbuchte ihre Siege, die jeweils in der Tennishalle in Nordkirchen ausgetragen wurden, über den Werner TC, Wolbeck I, Wolbeck II und den Olfener TC mit jeweils einer 3:0-Matchbilanz.

Denkwürdiger Tag für die SG GW Telgte und SuS Bielefeld

11 Februar 2020
Ralf Aumüller - WN
Thomas Rulle punktete im Doppel - Foto: Ralf Aumüller

Die Telgter beenden die Saison auf dem dritten Gruppenplatz.

Das entscheidende Spiel um Rang zwei haben sie verloren, haben dabei aber einen denkwürdigen Tennistag erlebt.
Der dauerte fast sieben Stunden. „Ein dramatisches Spiel“, sagte GW-Mannschaftsführer Rüdiger Kexel . „Noch knapper kann es nicht laufen, aber es hat richtig Spaß gemacht.“

Herren 40 halten Klasse – Endspiel für die Damen 40

22 Januar 2020
Ralf Aumüller - WN
Britta Schönhofen gewann ihr Einzel deutlich - Foto: Ralf Aumüller

Für die beiden einzigen Seniorenteams der SG Grün-Weiß Telgte in der Tennis-Winterrunde steht noch ein Spieltag auf dem Programm.

Die Herren 40 dürfen bereits eine weitere Hallensaison in der Verbandsliga planen. Die Damen 40 sind noch nicht durch.

Die Männer waren am Samstag mit großem Optimismus zum SC Hörstel gefahren – und sie bewiesen, dass sie sich da nicht überschätzt hatten.

Seite 1 von 17

UNSERE PARTNER

Sparkasse Münsterland Ost
Vereinigte Volksbank Münster
Opel Dartmann
Autohaus Ausber
AXA Michael Rüter
Dr. Cordula Wesselmann - Osteopathie in Telgte
Sandra Geßmann - Büro für Steuerberatung
samel marketing