Verbandsliga-Teams der SG GW Telgte auf Platz zwei und drei

12 Februar 2019
Ralf Aumüller - WN
Marcus Kröger gewann zum Abschluss der Hallenrunde an Position eins mit 10:3 im Match-Tiebreak. - Foto: Aumüller

Die Herren 40 der SG GW Telgte haben die Wintersaison mit einer klaren Niederlage beendet, die Damen 40 mit einem klaren Sieg.

In den Abschlusstabellen der Verbandsliga stehen die Frauen auf Platz zwei und die Männer auf Rang drei.

In Ostbevern verloren die Grün-Weißen das – natürlich inoffizielle – Finale um Platz zwei gegen den bis dahin punktgleichen TC GW Westerholt mit 1:5.

Saisonfinale: Damen 40 und Herren 40 können noch aufsteigen

09 Februar 2019
Ralf Aumüller - WN
Rüdiger Kexel fehlt den Herren 40. - Foto: Aumüller

Die beiden Verbandsliga-Teams der SG Grün-Weiß Telgte beenden bereits die Wintersaison. Beide Mannschaften haben theoretisch noch die Chance, in die Westfalenliga aufzusteigen.

Beide Partien beginnen am Sonntag um 12 Uhr in der Tennishalle Ostbevern.

Die Herren 40 erwarten in einem Finale um Platz zwei GW Westerholt. Die Teams haben jeweils 6:2 Punkte und 18:6 Spiele.

Sieg gegen Höinger SV: Herren 40 können noch aufsteigen

23 Januar 2019
Ralf Aumüller - WN
Niko Thieme gewann sein Einzel klar in zwei Sätzen. - Foto: Aumüller

Die Damen 40 und die Herren 40 gewannen ihre vorletzten Spiele in der Tennis-Wintersaison.

Beide Teams haben den Klassenerhalt in der Verbandsliga schon sicher. Für die Männer könnte sich die Hallenrunde sogar noch verlängern.

Gewinnen sie am 10. Februar in Ostbevern gegen den punktgleichen TC GW Westerholt, haben sie große Chancen, als bester Zweiter der drei Verbandsliga-Gruppen an der Aufstiegsrunde zur Westfalenliga teilzunehmen.

Herren 40 der SG GW Telgte wollen alles klarmachen

19 Januar 2019
Ralf Aumüller - WN
Markus Twickler und die Herren 40 aus Telgte müssen bis nach Möhnesee fahren. - Foto: Aumüller

Ihre vorletzten Spiele in der Tennis-Winterrunde bestreiten die beiden Verbandsliga-Teams. Die Damen 40 gastieren bei BW Castrop. Die Herren 40 müssen bis nach Möhnesee fahren.

Die Damen 40 gastieren am heutigen Samstag (15 Uhr) bei BW Castrop 06.

Beide Mannschaften haben 4:2 Punkte. „Ein Sieg sollte möglich sein“, meint GW-Mannschaftsführerin Karin Meier.

UNSERE PARTNER

Sparkasse Münsterland Ost
Vereinigte Volksbank Münster
Opel Dartmann
Autohaus Ausber
AXA Michael Rüter
Steenpoate
Sandra Geßmann - Büro für Steuerberatung
samel marketing