Zwei Krimis mit Happy End

24 Mai 2022
Ralf Aumüller - WN
Ingeborg Vornhusen hatte im Einzel eine starke Gegnerin, die kaum Fehler machte. Foto: Aumüller

Zweimal Nervenkitzel, zweimal ein Krimi mit Happy End: Die Damen 40 und die Herren 40 gewannen wichtige Partien in dieser Sommerrunde mit 5:4.

Die Damen 40 verschafften sich mit dem Heimerfolg gegen den TC Herzebrock – ihr zweiter Sieg im dritten Spiel – Luft im Kampf um den Klassenerhalt in der Verbandsliga.
„Das war ein gutes Match und sehr eng“, sagte GW-Mannschaftsführerin Ingeborg Vornhusen. Nach den Einzeln stand es 3:3.

Mitgliederboom bei Grün-Weiß Telgte

06 Mai 2022
Karl-Heinz Kock - WN
Sportwart André Koch - Foto: Biniossek/WN

Die SG Grün-Weiß Telgte darf sich über zahlreiche neue Mitglieder freuen. Während der Pandemie hat sich das Tennisspiel offenbar als Sportart bewährt, die man trotz vieler Einschränkungen ausüben kann. Auch bei der Meldezahl für die Sommerrunde macht sich dies positiv bemerkbar.

„Wir haben für die Sommersaison zwei Mannschaften mehr im Erwachsenenbereich und drei zusätzliche Teams im Nachwuchsbereich gemeldet“, berichtet André Koch. Der Sportwart der SG Grün-Weiß Telgte freut sich über einen „ordentlichen Boom im Mitgliederbereich“.

Herren 40 schaffen Klassenerhalt nach Fotofinish

22 Februar 2022
Ralf Aumüller - WN
Sebastian Dräger war der Mann des Tages beim alles entscheidenden Saison-Finale gegen Hamm. Foto: Aumüller

Mit einem 3:3 gegen den TuS 59 Hamm zitterten sich die Herren 40 zum Klassenerhalt.
Knapper geht’s kaum: gleiche Punktzahl, gleiches Match-Verhältnis, also musste das Satz-Verhältnis entscheiden. Und da sind die Telgter etwas besser als Hamm.

Wahnsinnsfinale der Winterrunde: Für die Herren 40 der SG GW Telgte war in dieser Saison jeder Satz entscheidend.
Sie zitterten sich am Sonntag mit einem 3:3 in der Tennishalle Ostbevern gegen den TuS 59 Hamm zum Klassenerhalt in der Verbandsliga.

Damen 40 jubeln – Herren 40 hoffen

25 Januar 2022
Ralf Aumüller - WN
Nervenstark: Ingeborg Vornhusen drehte ihr Einzel und gewann mit 12:10 im Match-Tiebreak. - Foto: Aumüller

Die Damen 40 der SG Grün-Weiß Telgte dürfen aufatmen. Mit dem 3:3 gegen den TC Südpark Bochum haben sie die letzten Zweifel am Klassenerhalt in der Verbandsliga beseitigt. Bei den Herren 40 lebt nach dem ersten Sieg in dieser Hallenrunde zumindest noch die Hoffnung, auch im Winter 2022/23 in der Verbandsliga aufschlagen zu dürfen.

UNSERE PARTNER

Sparkasse Münsterland Ost
Opel Dartmann
Autohaus Ausber
Dr. Cordula Wesselmann - Osteopathie in Telgte
Sandra Geßmann - Büro für Steuerberatung
samel marketing