Zwei Talente sorgen für Furore

Nils Müller gewann als 16-Jähriger alle fünf Matches in der ersten Herrenmannschaft der SG Grün-Weiß Telgte, die den Aufstieg von der Kreisliga in die Bezirksklasse geschafft hat. - Foto: Aumüller
28 Dezember 2018
Karl-Heinz Kock - WN

Nils Müller und Hanno Hartmann sind 16 Jahre jung und gute Freunde. Schon seit vier Jahren spielen die Youngster in der ersten Tennismannschaft der SG GW Telgte. Bei der Einstufung in die Leistungsklassen haben sich ihre Erfolge ebenfalls positiv bemerkbar gemacht.

Sie sind beide 16 und schon im vierten Jahr für die erste Mannschaft der SG Grün-Weiß Telgte erfolgreich im Einsatz, die im Sommer den Sprung in die Tennis-Bezirksklasse geschafft hat – der dritte Aufstieg innerhalb von vier Jahren.

Dabei gelang es Nils Müller alle seine fünf Einzelmatches zu gewinnen, Hanno Hartmann gestaltete fünf von sechs Einzeleinsätzen erfolgreich.

Im Zusammenspiel mit ihren erfahrenen Teamkollegen Frank Samel, Nils Kutscher, Martin Pöpping, Sebastian Dräger, Michael Rüter und Olaf Hartmann marschierten sie fast unangefochten durch die Kreisliga.

Quelle: Westfälische Nachrichten - Karl-Heinz Kock

» kompletter Bericht... (WN)

UNSERE PARTNER

Sparkasse Münsterland Ost
Vereinigte Volksbank Münster
Opel Dartmann
Autohaus Ausber
AXA Michael Rüter
Steenpoate
Mittendrin Telgte
Sandra Geßmann - Büro für Steuerberatung
samel marketing