Herren ganz locker – Herren 40 hilft nur ein Sieg

Die Telgter Herren, hier Frank Samel, beenden die Sommersaison in Emsdetten. - Foto: Aumüller WN
29 Juni 2019
Ralf Aumüller - WN

In ihrem letzten Saisonspiel hilft den Herren 40 der SG GW Telgte nur ein Sieg. Die Herren und die Herren 55 der Grün-Weißen beenden die Spielzeit ganz entspannt. Bei den Damen 40 läuft alles auf ein Aufstiegs-Finale hinaus.

Vor dem letzten Spieltag der Tennis-Sommersaison stehen die Herren 40 der SG GW Telgte in der Verbandsliga auf einem Abstiegsplatz.
Um sich noch zu retten, müssen sie am heutigen Samstag (13 Uhr) das Heimspiel gegen den VfL Platte Heide aus Menden unbedingt gewinnen.

„Es wird ein enges Spiel“, sagt Mannschaftführer Rüdiger Kexel. „Wir sind bis auf Thomas Rulle komplett und sehr zuversichtlich. Ich bin überzeugt, dass wir es schaffen.“

Ganz locker können gleichzeitig die Herren 55 aus Telgte die Spielzeit in der Verbandsliga beenden. Im Heimspiel gegen den TV Deiringsen aus Soest geht es nur noch um die Platzierung in der Gruppe.

Quelle: Westfälische Nachrichten - Ralf Aumüller

» kompletter Bericht... (WN)

UNSERE PARTNER

Sparkasse Münsterland Ost
Vereinigte Volksbank Münster
Opel Dartmann
Autohaus Ausber
AXA Michael Rüter
Dr. Cordula Wesselmann - Osteopathie in Telgte
Sandra Geßmann - Büro für Steuerberatung
samel marketing